close

Was suchen Sie?


Einfach tippen und »Return« drücken
close

Flugverzicht für Studienfahrten

von Christian Schwiers

Die Schulgemeinschaft des Alstergymnasiums setzt ein Zeichen für Nachhaltigkeit

Auf der Schulkonferenz vom 10. März 2020 hat die Schulgemeinschaft des Alstergymnasiums einstimmig beschlossen, ab 2021 freiwillig bei Studienfahrten auf die Nutzung des Verkehrsmittels Flugzeug zu verzichten.

Um im begründeten Sonderfall eine Ausnahme dieser Regel zu ermöglichen, hat ein Profilkurs mit seiner Lehrerin/seinem Lehrer die Möglichkeit, einen Antrag auf Genehmigung mit präziser Begründung des Reiseziels und des Verkehrsmittels an ein Entscheidungsgremium bestehend aus dem Schulleiter (als Vorsitzendem), dem stellvertretenden Schulleiter, dem Oberstufenleiter, einem Mitglied des SEB-Vorstandes und einem Mitglied der SV vorzulegen. Dieses Gremium wird über den Antrag beraten und letztendlich bescheiden.

Dem Schulkonferenzantrag ist eine intensive und durchaus kontroverse Diskussion vorangegangen. Nach mehreren Sitzungspausen und Veränderungen des Antrages ist in vollem Einvernehmen obige Lösung mit Vorbildcharakter für andere Schulen und Institutionen entstanden. Wir dürfen als Schulgemeinschaft des Alstergymnasiums stolz darauf sein, dass hiermit ein deutlicher Beitrag für Nachhaltigkeit und Umdenken geleistet wurde.

C. Schwiers, Vorsitzender der Schulkonferenz

Kommentare und Meinungen


Kommentar hinterlassen

Matherätsel – Problem des Monats Juni

"Gretchen 89ff."

AlsterEXen treffen auf Impro-AG: Aufführungen am 28. und 29.6

Erreichbarkeit der Lehrkräfte

Wichtig: Änderung der Kontaktaufnahme auf der Homepage

Jugend forscht

Alstergymnasium erfolgreich beim Landeswettbewerb

Matherätsel – Problem des Monats April

Made with by G16 Media GmbH - Kiel
//